Bestimmung | Spielen um zu gewinnen – NFT-Spiele – Blockchain-Spiele – NFT-Spiele

Die Performance der Videospielbranche schreitet weiter voran. Laut VentureBeat wird der Marktwert im Jahr 2024 auf 200 Milliarden US-Dollar geschätzt Dieses Hobby nimmt im Beisein vieler Menschen einen großen Platz ein.

Das Aufkommen von Spielen ist ein großer Trend spielen um zu gewinnen (Wörtlich: spielen, um zu gewinnen). Um es einfach auszudrücken, können wir sagen, dass Sie traditionell bezahlen müssen, um zu spielen. in Mode spielen um zu gewinnenich’Gleichung Invers: Der Spieler, der für seine Leistung im Spiel belohnt wird. Tatsächlich ist der Unterschied bei einigen Spielen nicht ganz klar spielen um zu gewinnen Manchmal ist eine große Anfangsinvestition erforderlich.

Spielelisten und -bewertungen spielen um zu gewinnen Sie erscheinen auf Websites wie:

eine kleine Geschichte

Die Möglichkeit, in einem Spiel verdiente Gegenstände weiterzuverkaufen, ist nichts Neues, aber in der Vergangenheit wurde diese Praxis von den Publishern schlecht angesehen. Also ein Online-Spiel Welt der Dosen die Entwicklung miterlebt Goldfarm „oder Apotheken, in denen kleine Hände damit beschäftigt waren, virtuelles Gold für einen mageren Lohn zu sammeln.“ Welt der Dosen (Toll). Sie landeten an einem abgelegenen Ort im Azeroth-Territorium und widmeten sich 12 Stunden am Tag dem Töten von Monstern. Unterdessen hat der Standort New York, IGE.com kaufte Gegenstände und Kisten, von denen sich einige Spieler trennen wollten, und verkaufte sie zum doppelten des ausgehandelten Preises weiter – zum Beispiel wurde Level 70 in der Regel für etwa zweihundert Euro verkauft. Das Goldfarmer Es erschien als eine Plage für gewöhnliche Spieler, die sie beschuldigten, sich nicht mit ihnen zu „mischen“. Darüber hinaus scheint eine solche Praxis nicht mit den Richtlinien des Herausgebers vereinbar zu sein. Schneesturm Was dazu führte, dass Zehntausende von Konten gelöscht wurden. Im Frühjahr 2007 erschien ein Spiel-Patch zur Bekämpfung Goldanbau Und Blizzard verklagte die Organisation, die IGE.com betreibt – diese Seite ist schon lange tot.

Dann nahmen Spiele wie Zyngas Farmville das Konzept offener auf: Die Spiele waren kostenlos, aber Spielern, denen es an Zeit und Ungeduld mangelte, um Fortschritte zu machen, wurde die Möglichkeit geboten, virtuelle Gegenstände zu kaufen.

Ebenso hat das Multiplayer-Spiel Eve Oline nach und nach einen umfangreichen internen Handel mit Objekten zwischen seinen Teilnehmern entwickelt und hat gesehen, wie diese Aktivität auf die reale Welt übergegriffen hat: Einige Spieler haben Zehntausende von Dollar bezahlt, um hochwertige Gegenstände oder Geräte zu erwerben.

Der Markt war also bereit für eine solche Aktivität, aber es fehlte ein Rahmen und dieser wurde von bereitgestellt NFT.

Das Prinzip „Spielen um zu gewinnen“

Das Spiel, das 2017 herauskam, hat das geändert. Einführung von Dapper Labs Krypto-Katzena Anwendung An- und Verkauf von virtuellen Katzen mit Paarungsmöglichkeit. Jede dieser Katzen hat das Äquivalent von a DNS einzigartig. sie Kupplung Es kann zu Milliarden von Möglichkeiten führen. Krypto-Katzen Es war so erfolgreich, dass es die Ethereum-Blockchain, auf die es sich verlassen hatte, mehrere Tage lang sättigte. Einige CryptoKitties haben aufgrund ihrer Seltenheit an Wert gewonnen – am 4. November 2018 wurde Kitty #896775 (alias Dragon) für 600 Ether verkauft, was 172.794 $ in CryptoKitties entspricht. Damit war das Spiel NFTs geboren, gab aber auch eine erste Vorstellung davon, was spielen um zu gewinnen.

Tatsächlich hat der Erfolg von CryptoKitties dazu geführt, dass viele Spielehersteller verstanden haben, dass jedes Spielelement durch eine NFT dargestellt werden kann: Ausrüstung, Gebiet, Waffe usw. Und in dem Maße, in dem NFT diesen Artikel einzigartig macht, kann er an Wert gewinnen.

die Spiele ” spielen um zu gewinnen Es handelt sich um Spiele, die auf der Blockchain-Technologie basieren, genauer gesagt auf NFTs. Daher in Decentraland das Metaverse, das Aktivitäten des Typs hostet spielen um zu gewinnen, das kleinste Stück Land, das kleinste Ding, die kleinste Ressource, die als NFT betrachtet werden kann und daher an den Meistbietenden verkauft wird, sei es aus dem Spiel selbst oder auf einer Handelsplattform. Im April 2022 fand eine Kreatur aus Axie Infinity (Dragon Axie) einen Käufer für 750 ETH oder 2 Millionen Euro.

Welche Aktivitäten führen zu Belohnungen?

beim spielen um zu gewinnenSpieler können Krypto-Assets verdienen über Verschiedene Aktivitäten:

  • züchtende Kreaturen;
  • Kämpfe oder Herausforderungen gewinnen;
  • Suche nach bestimmten Informationen oder Artikeln;
  • Spielen Sie Spiele wie Poker oder Brücke ;
  • Sammeln Sie Karten usw.

Die Belohnungen sind normalerweise Token, die für ein bestimmtes Spiel spezifisch sind, zum Beispiel MANA in Decentraland oder SAND in der Sandbox. Allerdings einige Spiele spielen um zu gewinnen Angebot für Belohnungen in Form von NFTs.

Viele Spiele spielen um zu gewinneninsbesondere Sorare, ermöglicht es dem Spieler, kostenlos zu beginnen, aber einige andere, insbesondere Axie Infinity, erfordern eine Anfangsinvestition seitens der Spieler, die erheblich sein kann – wir werden darauf zurückkommen.

Nicht jeder spielt gerne, aber das hindert einige nicht daran, indirekt an Bewertungsspielen wie Axie Infinity teilzunehmen. Sie können In-Game-Währung kaufen, in der Hoffnung, ihren Wert zu steigern, oder sie können NFTs als Zubehör kaufen, in der Hoffnung, sie später weiterzuverkaufen. So ist es auf einer NFT-Verkaufsplattform wie OpenSea oder Rarible möglich, Grundstücke oder Kleidung zu erwerben, die in Decentraland genutzt werden können.

Erhaltenes Einkommen über Spielwährung spielen um zu gewinnen Es kann gegen große Kryptowährungen wie Ethereum oder getauscht werden Bitcoin oder sogar dagegenHauptstadt traditionell wie der Dollar oder der Euro.

Allgemeine Spiele spielen um zu gewinnen Es kann in drei verschiedene Familien eingeteilt werden.

  • Einige von ihnen, wie Cryptokitties oder Axie Infinity, sind eigenständig, was bedeutet, dass sie nicht auf einer bereits bestehenden Plattform basieren.
  • Einige, wie The Sandbox oder Decentraland, sind Dateien Metaverse zudem virtuelle Welten Als Aufgaben werden dem Spieler präsentiert, wodurch er lokale Währung verdienen kann.
  • Andere sind in ein bereits vorhandenes Metaverse integriert. Dies ist der Fall beim Atari Casino, einem Spielbereich, der in Decentraland oder Town Star in The Sandbox zugänglich ist.

Unerwartete Gewinne für unterentwickelte Länder

Erstaunlicherweise wurde das Spielen von Spielen wie Axie Infinity schnell zu einer wichtigen Einnahmequelle für Bürger von Hochinflationsländern. In solchen Ländern spielen um zu gewinnen Sie galten als wichtige zusätzliche Einnahmequellen.

So betrug der Anstieg der Verbraucherpreise in Argentinien im Jahr 2021 50,9 %, und daher entspricht das Durchschnittsgehalt nicht den Bedürfnissen der Familie. Also haben sich die Einwohner dieses Landes Spielen wie dem Casino in Decentraland zugewandt. In ähnlicher Weise haben sich die Bürger in Brasilien und Venezuela sowie auf den Philippinen entschieden, Schlachten auf Axie Infinity zu führen, um Hausmarken zu verdienen.

Das Problem bei einigen Spielen ist, dass der Anfangseinsatz hoch ist: rund 5.200 $ zu Beginn bei Axie Infinity. Um das Problem zu umgehen, wurde folgende Lösung gefunden: Tausende Südamerikaner erhalten „Account Authorizations“ von Spielern aus Deutschland oder Nordamerika. Letzterer nimmt einen Teil des verdienten Geldes ein.

auf BloombergFranco VillaflorA DJ Der Argentinier erklärte, dass er im Auftrag eines Amerikaners drei Stunden am Tag auf Decentraland Poker spielte. Sobald er 40 % seiner Einnahmen an den Kontoinhaber zahlt, bleiben ihm etwa 1.500 $ pro Monat übrig, was ungefähr dem entspricht, was er normalerweise als DJ verdient!

Die Technik ist immer noch auf dem neusten Stand

Laut einem Bericht von Allianz für Blockchain-Spiele (BGA)ist die Anzahl der spielenden Personen spielen um zu gewinnen Sie zählten 1,17 Millionen Menschen in 1Vers Quartal 2022. Das mag an sich nicht nach viel klingen, aber es ist eine Steigerung von 2000 % in einem Jahr. Auch laut BGA generierten diese Spiele im dritten Quartal 2021 2,32 Milliarden US-Dollar.

Notwendigerweise interessieren sich viele Marken für diese Spielzeuge mit neuem Flair. Nike – das Ende 2021 das Kreativstudio RTFKT gekauft hat – ist daran interessiert, hochkarätige Spieler einzustellen, die seine Marken-Accessoires tragen. Warner Bros., Adidas und HSBC haben Grundstücke in The Sandbox erworben, um Spielerlebnisse in diesem Bereich fördern zu können. Metaverse.

Nur die Spielwelt bleibt spielen um zu gewinnen Er ist noch jung und er ist nicht immun gegen einige Launen der Jugend. Und so, im April 2022, die Plattform Axie Infinity von 176.300 ETH-Äquivalenten in Höhe von 600 Millionen US-Dollar befreitvon einem Hacker. Die Lizenz für das Spiel Formel 1 F1 Delta Time von Animoca Brands wurde seinerseits nicht verlängert und musste daher am 15. März 2022 eingestellt werden – als die Spieler Zehntausende von Dollar ausgaben. Der Herausgeber bot an, die Spieler zu entschädigen, indem er F1 Delta Time-Token gegen Token aus anderen Heimspielen eintauschte. Diese Episode hat jedoch eine der potenziellen Schwächen von Spielen hervorgehoben, die Marken-NFTs enthalten.

Es scheint auch, dass einige in der Gaming-Community nicht unbedingt etwas Gutes sehen Auge Auftritt von Spielen spielen um zu gewinnen. Ubisoft musste bei der Ankündigung einige Rückschläge hinnehmen QuarzSpielplattform spielen um zu gewinnen. Das Widerstand Es kam von seiner Community, aber auch von den Mitarbeitern, die besorgt waren, Ubisoft in eine Richtung gehen zu sehen, die es bei einigen Spielern unbeliebt machen könnte. Team 17, der Herausgeber von Worms, kündigte seinerseits im Februar 2022 die Ankunft von NFT in diesem Spiel an und musste sich dann der Unzufriedenheit seiner Community stellen – das Projekt wurde begraben.

Sie werden auch interessiert sein

Interessiert an dem, was Sie gerade gelesen haben?

Leave a Comment