Blockchain Crypto Industries: Eine gute Anlageidee? – 25.01.2022 um 12:30 Uhr


(Bildnachweis: Pexels – Worldspectrum)

Café de la Bourse hat sich für Crypto Blockchain Industries interessiert, ein französisches Blockchain-Unternehmen mit einer etwas verwirrenden Geschichte an der Börse. Wer ist dieses UFO, das in die Blockchain-Technologie investiert, die im letzten Quartal 2021 an die Börse ging? Wir blicken zurück auf den Weg des Unternehmens an die Börse und betrachten sein Aufwärtspotenzial für 2022.

Wer sind die Krypto-Blockchain-Industrien?

Crypto Blockchain Industries (CBI) ist ein französisches Unternehmen, das Videospiele, kommerzielle Anwendungen und einige Projekte im Zusammenhang mit Blockchain, NFTs (nicht fungible Token) und Kryptowährungen entwickelt, betreibt und in sie investiert. Crypto Blockchain Industries, gegründet von der berühmten Videospielindustrie und dem Blockchain-Pionier Frédéric Chesnais, zielt darauf ab, eine Reihe von Blockchain-Aktivitäten in mehreren Branchen (Videospiele, Finanzen, Logistik usw.) zu entwickeln, indem diese Technologie entweder direkt oder über Partnerschaften genutzt wird.

Crypto Blockchain Industries hat bereits mehrere Investitionen getätigt und entwickelt derzeit AlphaVerse, eine virtuelle Welt oder ein Metaversum auf Basis der Blockchain-Technologie, die im Sommer 2022 eröffnet wird. AlphaVerse entwickelt verschiedene Universen, von denen einige Marken von Drittanbietern wie Atari verwenden. Die Idee eines „Metaversums“ hat in letzter Zeit an Popularität gewonnen. Diese auf der Blockchain entwickelten digitalen Welten ermöglichen es den Spielern, In-Game-Inhalte zu erstellen und Werte in Form von NFTs und Kryptowährungen freizuschalten. Während traditionelle Videospiele nur den Handel innerhalb des ursprünglichen Spiels erlauben, können Metaverse-Spieler NFTs und Kryptowährungen nicht nur innerhalb des Metaversums, sondern auch außerhalb handeln, was ein viel größeres Publikum erreicht.

Das Ziel von AlphaVerse ist es, einen zentralen Knotenpunkt in der Blockchain zu schaffen, der so viele Messgeräte wie möglich verbindet, die entweder von Crypto Blockchain Industries oder von Dritten im Austausch gegen eine Umsatzbeteiligung erstellt wurden.

Wichtige Finanzindikatoren der Krypto-Blockchain-Industrie

Die Crypto Blockchain Industries schloss ihr Geschäftsjahr im März ab. Hier präsentieren wir die am 30. September 2021 veröffentlichten Halbjahresergebnisse von CIB für den Zeitraum von April bis September ohne Marktkapitalisierung (21. Januar 2022).

Der Umsatz beträgt 446 Tausend Euro.

Das Betriebsergebnis beträgt bis zu 135 Kilo Euro.

Das Nettoergebnis beträgt 96 Tausend Euro.

Der Cashflow des Konzerns belief sich zum 30. September 2021 auf 601 Tausend Euro.

Die Gesamtverschuldung des Konzerns beträgt 4,5 Millionen Euro.

Der Marktwert beträgt 534 Millionen Euro.

Ein Rückblick auf die explosive Börsenreise der Krypto-Blockchain-Industrie seit ihrem Börsengang

Aktienkursdiagramm von Crypto Blockchain Industries seit dem Börsengang im Jahr 2021

Börsencafé

Börsencafé

Beachten Sie, dass CBI am 5. Januar 2022 beschlossen hat, den Nennwert der Aktien durch 10 zu teilen.

Blockchain Crypto Industries Stock Journey-Analyse

Seit dem Börsengang am 26. Oktober 2021 hat CIB den Markt und die Anleger nicht gleichgültig gelassen. Die Entwicklung der CBI-Aktie bei Euronext Growth ist gelinde gesagt explosiv. Der Einführungspreis wurde auf 2 € festgelegt (bei einer Marktkapitalisierung von rund 38,7 Mio. €). Nach 15 Tagen ist die Aktie um 4.000 % auf 79 € (7,9 € nach Nennwert) und einer Kapitalisierung von 1,3 Mrd. € gestiegen, das ist ein Fortschritt Kryptowährungen macht dem Markt keine Angst mehr, aber es überrascht immer wieder auf einem regulierten Markt wie Euronext.

In den nächsten 15 Tagen fiel der CBI um mehr als 70 % und fiel am 1. Dezember 2021 auf 22 € (2,2 € nach Teilung des Nennwerts). Seitdem ist das Volumen niedriger geblieben und der Aktienkurs von Crypto Blockchain Industries hat sich in einem Korridor eingependelt, der bei 2,5 € unten und 3,5 € oben (im neuen Par) festgelegt ist.

Wird der Aktienkurs von Crypto Blockchain Industries im Jahr 2022 weiter steigen?

Wie die meisten Kryptowährungen ist der CBI-Aktienkurs sehr volatil und unterliegt Spekulationen. Darüber hinaus ist die Vorhersage, ob die Aktie steigen oder fallen wird, angesichts der aktuellen Fundamentaldaten und Kapitalisierung von CBI eher ein Jonglieren als eine Finanzierung. Als nächstes stellen wir einige Elemente vor, die die Entwicklung des Aktienkurses von Crypto Blockchain Industries beeinflussen könnten.

Auf der anderen Seite der Marktfaktor: der allgemeine Trend der Kryptowährung, mit dem der CBI-Preis stark korreliert. Insbesondere Kryptowährungen im Zusammenhang mit dem Metaverse (Decentraland, Axie Infinity, Sandbox usw.) sollten verfolgt werden, da dies das Hauptinvestitionssegment von CBI ist.

Auf der anderen Seite gibt es einen wesentlichen Faktor: die Entwicklung der Blockchain-Projekte, denen CBI ausgesetzt ist. Insbesondere AlphaVerse muss sich schnell als eines der kommenden großen Metaverse-Projekte etablieren, mehr Spiele entwickeln, sich mit mehr Lizenzen von Drittanbietern verzweigen und den Grundstein dafür legen, dass Crystal (das zugehörige Token) eine Kryptowährung wird.

Bildquelle: Freepik

Sie finden diesen Artikel auch im Café de la Bourse

Leave a Comment