Blockchain Group – Die Blockchain Group festigte ihre technologisch führende Position mit der Einführung von QbitSoft – 24.02.2022 – 08:55 Uhr

Paris, 24. Februar 2022 – Die Blockchain Group hat die Aufnahme von QbitSoft, einer auf Algorithmen und Quantencomputersoftware spezialisierten Tochtergesellschaft, in ihr Ökosystem angekündigt. Die Daten- und Blockchain-Teams der Gruppe arbeiten bereits an mehreren Optimierungs- und maschinellen Lernmodulen, um Blockchain-Daten zu verbessern. Die Blockchain-Gruppe will in diesem Aspekt weitergehen und Module anbieten, die Quantencomputing verwenden.

Qbitsoft vereinfacht den Zugang zum Quantencomputing und hilft Unternehmen, den durch diese neue technologische Revolution generierten Wert zu nutzen. QbitSoft wird eine „Quantum as a Service“-Plattform (QaaS) bereitstellen, die es Unternehmen ermöglicht, Algorithmen oder Anwendungen zu verwenden, die Quantencomputing verwenden, um in vielen Bereichen neue Geschäftsmöglichkeiten zu eröffnen.

Das Versprechen dieser Quantentechnologie besteht darin, Probleme zu lösen, die herkömmliche Computersysteme niemals lösen könnten. Immer mehr Unternehmen sehen ihr Potenzial, da sie in vielen Geschäftsfeldern deutliche Fortschritte machen wird.

Ihre Nutzung ist jedoch bis heute komplex: Die Auswahl, Optimierung und Programmierung von Algorithmen auf sich schnell entwickelnden Quantencomputern erfordert hochspezialisierte Fähigkeiten und ist noch selten.

Das angestrebte Ziel ist QbitSoft Es soll also die Einführung von Quantum für Unternehmen vereinfachen, indem es ihnen ermöglicht wird, die Vorteile der Quantentechnologie zu nutzen, ohne notwendigerweise schwer zu erwerbende Erfahrungen sammeln zu müssen.

Über seine Plattform wird QbitSoft Zugang zu Algorithmen bieten, um verschiedene Probleme wie Optimierung oder maschinelles Lernen zu lösen. Anwendungsmodule, organisiert nach Anwendungsfällen und den jeweiligen Branchen, werden ebenfalls präsentiert, sodass die Plattform adressiert:

  • Entweder für Entwickler, Architekten oder Datenwissenschaftler, die leistungsstarke Algorithmen entwickeln möchten, um einige komplexe Probleme zu lösen,

  • Ob für Manager von Anwendungsbereichen in so unterschiedlichen Branchen wie Transport und Logistik, Einzelhandel, Versicherungen, Auto, Finanzen oder Energie, die es ihnen ermöglichen, Geschäftsperspektiven freizusetzen, die zuvor mit herkömmlicher Computertechnik nicht zugänglich waren;

Lionel Rigo, General Manager von QbitSoft, Chief Data Officer der Blockchain Group und General Manager von Trimane, erklärt:Heute ist Quantum eine großartige Gelegenheit, das Beste aus Ihren Unternehmensdaten herauszuholen. Der Einsatz in den Bereichen Data Science und Machine Learning wird vielversprechende neue Horizonte eröffnen. . Die Gruppe fördert nun komplexe Technologien (Blockchain, Datenintelligenz und Datenwissenschaft) durch ihre verschiedenen Unternehmen und zielt darauf ab, ihre Einführung zu erleichtern. Es lag also nahe, dies auf die Quantenwelt auszudehnen.»

Um die Markteinführung und den Erfolg von Qbitsoft zu unterstützen, trat Olivier Begon, ehemaliger Vice President of Sales bei IBM France, als Deputy General Manager in das Unternehmen ein. Er wird sein Wissen über die Bedürfnisse der Industrie, das B2B-Geschäft in der Technologie sowie seine Fähigkeit, viele Partnerschaften mit Kunden und Partnern aufzubauen, einbringen.

Olivier Begon, Deputy General Manager, QbitSoft, gab bekannt: „ Quantum Computing ist eine große technologische Revolution und ich freue mich und bin stolz darauf, zu seiner Einführung in Unternehmen beitragen zu können. Wir haben alle Voraussetzungen, um dieses Abenteuer mit der Erfahrung und dem Talent der Ingenieure und Unternehmer der Blockchain-Gruppe zu meistern! »

Die Fähigkeiten der Gruppe bei Deeptech, ihr Wissen in der Entwicklung von Serviceplattformen und ihre Attraktivität für neue quantitative Fähigkeiten sind allesamt Garanten für den Erfolg dieses neuen Unternehmens. Wir freuen uns über die Ankunft von Olivier Begon, dessen wunderbare Erfahrung uns am Set gute Dienste leisten wird. Fügt Xavier Latil hinzu, Präsident von QbitSoft und CEO der Blockchain Group.

Über die Blockchain-Gruppe

Die Blockchain Group ist das einzige französische börsennotierte Unternehmen mit 230 Ingenieuren, die die gesamte Blockchain-Wertschöpfungskette abdecken. Unter der Leitung von Xavier Latil bietet die Gruppe ihre innovativen Lösungen für die Integration von Blockchain in französische und internationale Unternehmen an.

Um mehr über QbitSoft zu erfahren, besuchen Sie bitte https://www.qbit-soft.com/ oder kontaktieren Sie uns unter [email protected]

Kontakt : [email protected]

Leave a Comment