NFT, PoW, DeFi, Metaverse … Kryptowährungswörterbuch

Um die Welt der Kryptowährungen vollständig zu verstehen, ist es immer noch notwendig, ihr Vokabular und ihre Terminologie zu verstehen. Hier finden Sie Definitionen von Schlüsselbegriffen, die in der Kryptowelt verwendet werden.

AML (“Anti-Geldwäsche”): Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche. Die Maßnahmen zielen auf Terrorismusfinanzierung, Steuerhinterziehung und internationalen Schmuggel ab. Die Vorschriften gelten für alle Finanzströme und -bewegungen.

Bitcoin (BTC): Eine Kryptowährung, die 2009 von einem Entwickler unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto erstellt wurde. Es ist die erste Kryptowährung in Bezug auf die Kapitalisierung mit 770 Milliarden US-Dollar im April 2022. Die Ausgabe von Bitcoin ist auf 21 Millionen Einheiten begrenzt. Anfang April 2022 wurden bereits 19 Millionen Bitcoins geschürft.

Blockchain (oder Blockchain): Ein bisschen wie ein digitales Buch sammelt die Blockchain alle Blöcke (Transaktionen) des Netzwerks, von den ältesten bis zu den neuesten. Die beiden beliebtesten Blockchain-Typen sind Bitcoin (und seine Kryptowährung Bitcoin) und Ethereum (und sein Ether).

Äther (ETH): Kryptowährung, die 2015 vom russischen Entwickler Vitalik Buterin erstellt wurde. Es ist mit 335 Milliarden US-Dollar nach Bitcoin die zweitgrößte Kryptowährung nach Kapitalisierung. Die Ausgabe von Ether ist nicht auf Bitcoin beschränkt.

Dezentrale Finanzen (DeFi): Ein offenes Finanzsystem, das jedem Benutzer zugänglich ist und es ermöglicht, einige traditionelle Finanzoperationen (z. B. Kredite) durchzuführen.

FATF (Financial Action Task Force) : Eine 1989 gegründete zwischenstaatliche Einrichtung, die für die Entwicklung von Standards zur Bekämpfung von Terrorismusfinanzierung und Geldwäsche zuständig ist.

Kennen Sie Ihren Kunden: („Kennen Sie Ihren Kunden“): Es handelt sich um eine Identitätsprüfung. In der Welt der Kryptowährung können einige Akteure (Kryptowährungsbörsen usw.) Vorschriften unterliegen, die von ihnen verlangen, die Identität ihrer Kunden zu kennen.

Metaverse: Ein Netzwerk miteinander verbundener virtueller Räume, die mit einer Virtual- oder Augmented-Reality-Brille zugänglich sind. Beispiele für Netzwerke: Sandbox und Decentraland.

NFT (“Non-Fungible Token”): Eine digitale Eigentumsurkunde, die von der Blockchain (hauptsächlich Ethereum) ausgestellt und mit einem digitalen Asset (Foto, Video usw.) verknüpft ist. Jede NFT ist einzigartig und kann nicht reproduziert werden. NFTs werden im Kunst- oder Luxusbereich oder für Sammelkarten im Sport eingesetzt.

PoW („Arbeitsnachweis“): Es zielt darauf ab, mehrere Blockchains, einschließlich Bitcoin und Ethereum, durch Miner (eine Person oder eine Gruppe von Personen) zu sichern, die die Rechenleistung von Computern nutzen, um Transaktionen zu validieren und neue Blöcke in der Blockchain zu erstellen. Die schnellsten Miner für die Validierung einer Transaktion auf der Bitcoin-Blockchain werden mit Bitcoins belohnt. Diese Praxis war im März 2022 Gegenstand von Debatten im Europäischen Parlament, wobei die Abgeordneten forderten, sie in der Glimmerrichtlinie zu verbieten, da diese Methode einen hohen Energieverbrauch erfordert und damit die Umwelt beeinträchtigt.

PoS (“Proof of Stake”) : Ein System zur Sicherung mehrerer Blockchains, das als Alternative zu PoW gilt. Der Inhaber der Kryptowährung wird zufällig ausgewählt und muss speziell nachweisen, dass er eine bestimmte Menge an Kryptowährung besitzt, um das Recht zu haben, die Blöcke im Netzwerk zu validieren, um deren Sicherheit zu gewährleisten. Diese Methode ist weniger energieaufwändig als Proof of Work.

MiCa (oder der Markt für Krypto-Assets): Die europäische Richtlinie zielt darauf ab, die Arbeit des Kryptowährungsmarktes und der in diesem Bereich tätigen Dienstleister zu regulieren.

PSAN (Digital Asset Service Provider): Von der Autorité des Marchés Financiers (AMF) ausgestellte Registrierung oder Autorisierung für Akteure im Kryptowährungs-Ökosystem, die ihre Ernsthaftigkeit in vielen Bereichen (Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung usw.) anzeigt. Hier skizziert die AMF die Voraussetzungen für die Erlangung eines PSAN.

Kryptowährungs- (oder Austausch-) Plattformen : Ein Markt, auf dem Kryptowährungen untereinander oder gegen Fiat-Währungen (z. B. Euro oder Dollar) getauscht werden. Zu den am häufigsten verwendeten gehören Binance und Coinbase.

TFR (für „Money Transfer Regulation“): Europäische Verordnung zum Geldtransfer. Ziel ist die Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Die Verordnung stammt aus dem Jahr 2015 und wurde 2021 wiedereröffnet, um die Kryptowährung einzuführen.

Code (oder Code): Krypto-Assets, die in einem Netzwerk oder einer Blockchain gehandelt werden, existieren bereits. Beispielsweise ist Bitcoin ein Token, das auf der Bitcoin-Blockchain gehandelt wird.

Leave a Comment