Internet der Dinge: Schlüssel-Metaverse-Technologie

Das Team von EqualOcean NY plant für 2022 einen monatlichen EqualOcean-Webinarplan mit 12 verschiedenen Themen. Der erste wird der Branchenausblick für das Metaverse im Jahr 2022 und darüber hinaus sein, für den wir Henry Wang, CEO und Gründer von SmartMesh, als einen der Redner eingeladen haben.

Holen Sie sich die komplette Serie von Henry Singleton als PDF

Holen Sie sich die komplette 4-teilige Serie über Henry Singleton als PDF. Speichern Sie es auf Ihrem Desktop, lesen Sie es auf Ihrem Tablet oder senden Sie es per E-Mail an Ihre Kollegen

Q4 2021 Hedgefonds-Briefe und mehr

Klarman: Die Grundlagen von Baupost halfen, die Leistung zu übertreffen

Als Baupost, der 30 Milliarden Dollar schwere Hedgefonds mit Sitz in Boston, der jetzt von Seth Klarman geführt wird, 1982 gegründet wurde, startete er mit einer Reihe von Kernzielen. Briefe, Vorträge und andere Hedgefonds des vierten Quartals 2021, die vom Harvard-Professor William Porvoo und einer Gruppe von vier weiteren Gründerfamilien, darunter Klarman, gegründet wurden, zielen darauf ab, die Lage noch schlimmer zu machen.

Das Internet der Dinge (IoT) hat einen langen Weg vom Verkaufsautomaten und Toaster bis hin zu intelligenten Städten und vernetzten Autos zurückgelegt. Trotz der heutigen Verbreitung des Internets der Dinge ist vielen Menschen diese Technologie noch nicht bewusst. Im weiteren Sinne kann man sich das Internet der Dinge als ein riesiges Netzwerk verbundener Geräte vorstellen, ein Ökosystem, das Daten über ein kabelgebundenes oder drahtloses Netzwerk austauscht. Laut Prognosen von Insider Intelligence wird es bis 2025 weltweit 3,74 Milliarden mobile IoT-Verbindungen geben und bis 2026 mehr als 64 Milliarden IoT-Geräte installiert sein.

Internet der Dinge nach Covid-19

Covid-19 hat verschiedene IoT-Sektoren unterschiedlich beeinflusst. Einige Unternehmen verzeichneten einen Rückgang ihrer Neuaufträge um 50 %, da die Pandemie die Budgets und Ausgaben ihrer Kunden für das Internet der Dinge eingeschränkt hat. Andererseits hat die Pandemie die Kundenausgaben in vielen verschiedenen IoT-Sektoren beschleunigt, wie etwa IoT-Geräte und Cloud-Dienste/IoT-Infrastruktur, die um 5,4 % bzw. 34,7 % gestiegen sind.

Die Gesamtausgaben globaler Unternehmen für das Internet der Dinge erreichten 128,9 Milliarden US-Dollar, eine Steigerung von 12,1 % gegenüber dem Vorjahr. China, das die Epidemie mit seiner Null-Covid-Politik gut überstanden hat, verzeichnete im Jahr 2020 einen Anstieg seiner IoT-Ausgaben um 23,5 %, das Doppelte des weltweiten Durchschnitts. Während die Auswirkungen der Pandemie langsam nachlassen, erlebt der Markt für das Internet der Dinge eine weitere Beschleunigung. Laut IoT Analytics wird die zunehmende Nutzung digitaler Technologien zwischen 2022 und 2025 zu einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) des Internets der Dinge von 26,7 % führen.

Metaverse

Internet der Dinge und Metaverse

Das Metaverse und seine immersive virtuelle Umgebung werden die Nachfrage nach den fortschrittlichsten IoT-Architekturen erhöhen. Wie viele gesagt haben, ist der wahre Hype für das Metaverse die erweiterte Realität, nicht die virtuelle Realität. Die Fähigkeit, zwischen der virtuellen Welt und der realen Welt verbunden zu bleiben, ist von grundlegender Bedeutung für die steigende Nachfrage nach Ausgaben für das Internet der Dinge. Da das Metaversum dank XR in Zukunft die Grenze zwischen Realität und Virtuellem verwischt, muss es die Vorteile von IoT-Geräten wie Sensoren und Wearables (Sensorhandschuhe, am Kopf getragene Geräte, Schutzbrillen usw.) nutzen.

Intelligentes Netz

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Henry Wang, Gründer und CEO von SmartMesh, als einer der Referenten am EqualOcean-Webinar teilnehmen wird: Branchenprognosen für die Metaverse im Jahr 2022 und darüber hinaus.

SmartMesh ist ein Blockchain-basiertes Kernprotokoll für das Internet der Dinge. Mit integrierten leichten Blockchain-Knoten und einer Erweiterung der Netzwerkprotokolle der Layer-2-Architektur von Raiden und Lightning Networks ermöglicht SmartMesh digitale Transaktionen ohne das Internet. SmartMesh ermöglicht auch dezentrale Mesh-Netzwerke und Agilität über Blockchain-basierte Token-Anreize.


Wenn Sie mehr über die Metaverse Reunion erfahren möchten, haben Sie hier eine großartige Gelegenheit: Das Team von EqualOcean NY plant für 2022 ein monatliches EqualOcean-Webinar mit 12 verschiedenen Themen. Der erste wird Industry Outlook for the Metaverse im Jahr 2022 und darüber hinaus sein, zu dem wir Kevin Vincent, Vice President of Global Affairs bei Utopia VR, einen der Leiter der Metaverse-Meetings in Kanada, eingeladen haben. Die erste Veranstaltung wird am 28. Januar 2022 aufgezeichnet und auf verschiedenen Plattformen, darunter YouTube, hochgeladen und ist für interessierte Investoren kostenlos.

EqualOcean veranstaltet regelmäßig Veranstaltungen zu einer Vielzahl von investitions- und technologiebezogenen Themen. Wenn Sie Teil unseres Ökosystems werden möchten, können Sie sich gerne an uns wenden. Verantwortlich für Recherche und Inhalt: Fuller Wang – [email protected]/ Handelsanfragen: Chris Pereira – [email protected]

Metaverse

Artikel von Tommy Mi, EqualOcean, einem auf China spezialisierten Investment-Research-Unternehmen.

Aktualisiert

Leave a Comment