Bitcoin droht Panik: Was, wenn noch nicht aufgegeben?

Der Markt blutet… Während der makroökonomische Kontext wie die anhaltende Inflation entmutigend bleibt, erleben Kryptowährungen eine Phase der Reinigung. Bitcoin ist seit seinem Hoch im letzten November um mehr als 60 % gefallen. Es geht um Die erste Kryptowährung In Bezug auf die Großschreibung. Der Rückgang der Altcoins beträgt 90% und Für manche mehr… Viele Analysten glauben, dass wir kurz- und mittelfristig in einen Bärenmarkt eingetreten sind. In diesem Artikel werden wir versuchen, die folgende Frage zu beantworten: Haben die Schauspieler aufgegeben? Dazu analysieren wir die Technologie- und Marktstimmung und schauen uns das Verhalten der Akteure in der Blockchain an.

Diese Bitcoin-Preisanalyse wird Ihnen in Verbindung mit gebracht Devisenhandel und seine algorithmische Handelslösung Endlich in Reichweite von Privatpersonen.

Endless Road: Bitcoin bleibt 7 Wochen lang im Minus

Das ist unerhört. Bitcoin durchläuft eine sehr komplizierte Zeit, und die jüngste Finanzkrise hat ihm nicht geholfen. dem Markt gegenüberstehen starker Umsatz Da musste Luna Foundation Guard eine Akte verkaufen 80.000 BTC mit Verlust. Das ist eine beachtliche Menge, zum Vergleich hat es Microstrategy 130.000 Bitcoin.

Aus technischer Sicht bringt eine echte Kapitulation, wie wir sie 2018 getestet haben, den Preis wieder auf das Niveau Gleitender Durchschnitt 200 Periode (MA 200) in wöchentlicher Zeiteinheit. Wie der Name schon sagt, ist ein gleitender Durchschnitt einfach Durchschnittspreis über n. Perioden. Hier ist der Bitcoin-Wochenchart:

Bitcoin-Preis pro Dollar (1 Watt). Quelle: Handelsansicht

Wie wir sehen können, diente der gleitende Durchschnitt als Ultimative Unterstützung während der vorherigen Alkoholmarkt (Bärenmärkte). Bitcoin nähert sich ihm, aber der Preis hat den EMA von 200 nicht berührt 21.800 $ Sie steigt von Woche zu Woche. Angesichts des aktuellen Kontexts scheint es unwahrscheinlich, dass der Preis diesen gleitenden Durchschnitt nicht überdenken wird. Darüber hinaus überwachen professionelle Spieler diesen MA 200 sorgfältig.

Wenn der Ausverkauf anhält, wird sich Bitcoin wahrscheinlich bald erholen 22.000 $. Andererseits, wenn Käufer sich wehren können Bogen 29.000 $Der gleitende Durchschnitt kann weiter steigen, bis er sich dem aktuellen Preis nähert.

Aus technischer Sicht, im Moment, da Keine wirkliche Hingabe.

Die Marktstimmung ist rückläufig, sieht es nach einer Kapitulation aus?

Die Marktstimmung ist sehr spannend zu analysieren. Ermöglicht zu wissen, ob die Vertreter euphorisch oder hinein besorgt. Um sich zu ergeben, müssen die Schauspieler dabei sein intensive Angst. So funktioniert der traditionelle Markt und der Kryptowährungsmarkt ist keine Ausnahme von dieser Regel. Dazu können wir uns die angezeigten Indikatoren ansehen Grundstimmung des Marktes.

Crypto Fear and Gier: Der Markt ist in großer Angst

Angst und Gier vor Kryptowährungen sind ein Maß für die Marktstimmung.  Sie ist derzeit sehr gering.
Angst- und Gier-Index-Diagramm der Kryptowährungen. Quelle: Kryptowährungs-Tracker

Wie auf dem Chart zu sehen ist, ist die Marktstimmung Derzeit auf niedrigem Niveau. Wir haben diese Art von Panik tatsächlich erlebt, insbesondere während des Covid-Crashs von 2020, im vergangenen Mai und bei anderen Gelegenheiten. Dieses Diagramm muss nicht entscheiden, ob Sie kaufen oder verkaufen möchten, aber es zeigt Ihnen, ob die Spieler an ihrem Limit sind. Oftmals intensive Angst Interessante Einkaufsseiten Und Euphoriephasen sind oft attraktive Verkaufspositionen.

Der Indikator ist nicht perfekt. Tatsächlich kann er mehrere Monate in einem Zustand der Euphorie oder Angst bleiben. Derzeit befindet sich der Cursor in einem Zustand extremer Angst, wenn 10 Punkte.

Auch der Angst- und Gier-Index auf dem US-Markt befindet sich in einem Zustand großer Angst

Häufig wiederholt, der Kryptowährungsmarkt Stark mit dem US-Markt verbunden. Dieser kennt a Rezession letzten Monaten. Die Marktstimmung ist sehr niedrig Und ganz in der Nähe der Coronavirus-Kernschmelze:

Aktienquelle des Fear and Greed Index: CNN Business

Der Cursor zeigte auf 1 Während des Covid-Crashs. ist derzeit drin 6 Und es zeigt eine allgemeine Angst an den US-Finanzmärkten. Auch hier können wir noch graben, aber es sieht so aus Das Schlimmste könnte vorbei sein. Die Erholung des US-Marktes wird angesichts der aktuellen Korrelation positiv für Kryptowährungen sein.

Marktstimmungsindex: Gewichteter Stimmungsindex

Ein weiterer Indikator zeigt die Marktstimmung für Spieler. Dies wird ein von Santiment entwickelter Indikator genannt wahrscheinliches Gefühl. er studiert Schlüsselwörter, die in sozialen Netzwerken verwendet werden, um sie nach ihrer Bedeutung zu kategorisieren. Dies ist die Grafik:

Die Marktstimmung scheint laut Santiment nicht stark genug zu sein.
MarktstimmungsdiagrammQuelle: Santiment

Diese Grafik zeigt die Unterschiede zur vorherigen. Es scheint (gemäß diesem Indikator) vorerst, dass der Markt dies nicht getan hat Gab nicht auf. Kapitulation zeigt intensive Angst mit einem sehr niedrigen Gefühl (rosa). Zeiger Glätten Sie über 5 Tagealso ist es normal, ein wenig zu sein spät. wir bleiben Zu weit weg von Kapitulation Wie wir im März 2020 oder Juli 2021 gesehen haben.

Stellen Sie sich vor, Bitcoin bleibt in der Nähe 30 Tausend Dollar für mehrere Wochen oder Monate. Der Indikator sollte dann deutlich fallen. Tatsache bleibt vorerst, Aufgeben gibt es nicht Wenn wir diesem Indikator folgen, der historisch relevant war.

Crypto Fear and Greed sind in großer Angst, ebenso wie die US-Märkte, aber Sie können lange im Extrem bleiben. Der Santiment-Site-Indikator zeigt dies an Markt Es kann immer noch reinigenOder wir können lange Zeit in der Nähe der aktuellen Preise bleiben. Von einer Kapitulation wie im März 2020 kann jedenfalls nicht die Rede sein.

On-Chain-Analyse: Spieler verlieren Bitcoin, aber könnte es noch schlimmer kommen?

Zunächst einmal ermöglicht das On-Chain-Parsing das Rechnen Das Verhalten von Akteuren auf Blockchain-Ebene. Einige Hinweise könnten interessant sein, darüber zu sprechen aufgeben. Der folgende Indikator ermöglicht es, die Verluste der Marktteilnehmer zu berechnen:

Schauspieler sind derzeit in großen Verlusten.
Diagramm, das die Verluste der Marktteilnehmer darstellt Quelle: Glassnode

Das Ergebnis ist ohne Berufung. Schauspieler wissen Jetzt riesige Verluste. Seit dem Preisverfall im vergangenen Mai haben Spieler regelmäßig enorme Verluste erlitten. Die aktuellen Werte sind höher als während des Coronavirus-Crashs Das Äquivalent von letztem Mai. Wir können darüber sprechen aufgeben Basierend auf diesen Daten könnten die Verluste jedoch weiter zunehmen.

Es könnte interessant sein, sich ein anderes Datenelement anzusehen. Es geht um Geprüfter Preis. Es geht um Verhältnis zwischen realisierte Kapitalisierung (Weltgesundheitsorganisation Filtert inaktive Token in der Blockchain) Und fantastische Show.

Realisiertes Preisdiagramm.
Geprüftes Preisdiagramm. Quelle: Glassnode

Diese Grafik zeigt, dass es welche gibt Keine Kapitulation, wie wir sie im März 2020 oder Januar 2019 erlebt haben. Durch das historische Studium des Indikators Kapitulation tritt auf, wenn der Bitcoin-Preis unter den erzielten Preis fällt. Derzeit befinden sich ca 24.000 $. Es ist durchaus denkbar, dass der Preis von Bitcoin darunter fällt 24.000 $ Nach diesem Indikator.

Historisch gesehen spielt der erzielte Preis nicht die Rolle der Unterstützung, wie es beim gleitenden 200-Perioden-Durchschnitt der Fall war, sondern Zeigt den Preis an, der für Bitcoin unterbewertet ist.

Am Ende können wir sagen, dass sich der Markt in einem Zustand extremer Angst befindet, was Sie erwarten würden. Dies ist eine historisch interessante Zeit der DCA-Zinssatzsenkung. Auch wenn die Schauspieler viel Geld verloren haben, deuten einige Elemente darauf hin, dass die Kapitulation noch nicht in den Nachrichten ist. Wir haben gesehen, dass der gleitende 200-Perioden-Durchschnitt darunter liegt Geprüfter Preis. Die Marktstimmung ist definitiv niedrig, aber sie weitet sich immer noch. Wir können nicht sagen, ob der Markt eine solche Kapitulation unbedingt anstreben wird oder ob „es diesmal anders ist“.

Könnte es g seinJedes Mal ein Gewinner? Unabhängig davon, ob der Bitcoin-Preis in guter Verfassung ist oder Turbulenzen durchläuft, bietet Ihnen der Devisenhandel die Möglichkeit, Ihre Erfolgschancen zu erhöhen. Tatsächlich bietet Trading Du Coin Einzelpersonen Zugang zu einem 100% algorithmischen und automatisierten Handelstool. Dieses Tool ist ein echter Trendmechanismus und darauf ausgelegt, sich an Marktumschwünge anzupassen und sich auf den derzeit dynamischsten Krypto-Assets zu positionieren..

Leave a Comment