Entdecken Sie das Decentraland-Projekt ($MANA)

– Artikel in Partnerschaft mit LiteBit. Dieser Artikel ist keinesfalls eine Anlageberatung, sondern nur eine Vorstellung eines technischen Projekts zum Thema Blockchain –

Hey Freunde, heute stelle ich euch Decentraland vor, ein Krypto-Projekt, das sich um das Metaverse dreht. Es ist einer der Hauptkonkurrenten von Sandbox, die ich bereits erwähnt habe, und in geringerem Maße von Enjin Coin. Lassen Sie uns diesen Neuzugang in meiner langen Reihe von Artikeln über Blockchains (Harmony, Solana, Ape Coin…) durchgehen.

Projekteinreichung

Historisch gesehen ist Decentraland eines der ältesten Kryptoprojekte mit Metaverse-Themen und wurde Anfang 2020 in einer öffentlichen Version veröffentlicht, befindet sich jedoch seit 2015 in der Entwicklung. Das macht es zu einem der „Legacy-Projekte“ im Spiel. Die Idee ist, den Spielern den Kauf eines Grundstücks zu ermöglichen, das sie später nutzen können. Um genau zu sein, gab es auf der ursprünglichen Karte 90.601.

Um eine Vorstellung zu haben, während der Beta (2017) war der Plot 20 Dollar wert und heute wird er millionenfach verkauft. Wenn man immer noch von einer Kryptowährung spricht, die schon lange in den Top 50 ist, ist sie Teil der Szene.

Es basiert auf der Ethereum-Blockchain (2015/2016 war es mehr oder weniger die einzig gültige Option) und läuft über einen Webbrowser. Ich habe gelesen, dass sie erwägen, zu Polygon zu wechseln, einer Blockchain-Schicht 2, die auf Ethereum mit niedrigeren Transaktionsgebühren basiert, aber ich gebe zu, dass ich nicht weiß, wo es ist. Das Projekt entwickelt sich ständig weiter und hat bereits neue Möglichkeiten hinzugefügt, um eine vollständig dezentralisierte virtuelle 3D-Welt zu werden, beispielsweise hat es seit langem die NFT-Technologie integriert (siehe unten). Metavers, NFT, GameFi … Sie haben jetzt alle Schlagworte, aber das Projekt war da, bevor es war 😉

Ein wenig Privatsphäre für Decentraland, das Team gab bekannt, dass es die privaten Schlüssel des Smart Contracts kopiert hat, sodass das Projekt in den Händen der Benutzer ist (über das DAO des Projekts).

MAN-Symbol

Wenn Decentraland anfangs nur einen Token hatte, $MANA, hat es seitdem ein zweites zu seinem Angebot hinzugefügt, $LAND.

Das Mana-Dollar Es ist ein Utility-Token, mit dem Sie im Grunde alle Ihre Transaktionen auf der Plattform durchführen können: Kauf / Verkauf Ihres Landes oder Ihrer Objekte (des Marktes), Spekulation usw. Es gibt Ihnen auch das Recht, bei der Leitung des Projekts abzustimmen und so Ihre Meinung zu zukünftigen Entwicklungen zu äußern. Das klassische Symbol auf den Punkt gebracht.

Das $ LandEs ist seinerseits ein Token in Form einer NFT, das beweist, dass Sie tatsächlich der Eigentümer des Pakets sind. Der Nachweis des Landbesitzes auf Ihrer Blockchain-Adresse auf den Punkt gebracht. Wenn ein Grundstück versteigert wird, werden die für den Kauf benötigten MANA$ verbrannt, was es zu einem deflationären Zeichen macht.

Es liegt an Ihnen, herauszufinden, was Sie als nächstes tun, entweder halten Sie Ihre Token auf der Plattform oder auf Online-Marktplätzen, speichern Sie sie auf Metamask oder noch besser auf einer Hardware-Wallet (Ledger, Trezor usw.). Wie üblich empfehle ich diese, wenn Sie auf lange Sicht suchen.

Warum ist Decentraland so ein interessantes Projekt?

Decentraland-Spieler können verschiedene Aktionen ausführen, z. B. Grundstücke kaufen oder verkaufen, neue Gebiete erkunden, mit anderen Spielern kommunizieren, ihren Avatar anpassen, an Spielen teilnehmen, Zahlungen leisten, mit Anwendungen interagieren, NFT handeln usw. Kurz gesagt, Lösungen sind ein Multiplikator.

Und das nicht nur für Einzelpersonen wie Sie und mich, sondern auch (und vor allem?) Unternehmen und Persönlichkeiten, die mit ihren Kunden/Fans über andere Erfahrungen sprechen oder diese anbieten möchten. Viele bekannte Namen haben sich dort bereits etabliert, zum Beispiel Samsung, Atari, Dolce & Gabbana und Adidas. Oder Sotheby’s, das dort jetzt virtuelle Auktionen veranstaltet, und Barbados (das Land), das dort die weltweit erste virtuelle Botschaft eröffnet hat. Sie können nicht aufhören, vorzurücken, meine gute Dame.

Auch Entwickler werden fündig, denn es ist möglich, virtuelle Erlebnisse (visuell, akustisch usw.), Animationen usw. kostenlos anzubieten. Aber keine Panik für Nicht-Entwickler, dank des vom Unternehmen angebotenen Bearbeitungstools können die Dinge immer noch erledigt werden.

Unter den Neuheiten werden sie bald einen Desktop-Client und Einnahmequellen für Ersteller von Inhalten einführen.

Andererseits muss man den Grafikstil mögen, wie Minecraft (wird mit der Zeit besser). Im Vergleich zu Sandbox rangieren wir meiner Meinung nach immer noch niedriger, auch in Bezug auf Aktivität und Anzahl der Spieler. Ich habe das Spiel vor ein paar Monaten getestet und es war ein bisschen unfruchtbar.

Was kostet Mana?

Wo kaufst du Mana?

Ganz einfach: fast überall. Dies ist der Vorteil bei Legacy-Projekten und ist auf fast allen bestehenden Kaufplattformen zu finden, von Coinbase bis Binance und über Upbit oder LiteBit. Sie wissen, dass sie meine Partner sind, und ich habe Ihnen die Gründe für meine Entscheidung bereits erläutert. Sicherheit, Verlässlichkeit, Kompetenz – Kompetenz… was will man mehr?

Und die Auswahl beginnt mit 78 Kryptowährungen, die jetzt verfügbar sind, wirklich gut zu sein, seit den jüngsten Ergänzungen von USDC Stablecoin (bisher ein großer Mangel), Audius Crypto oder sogar Ziliqa. Der Staking-Post gewann auch an Gewicht mit dem Potenzial, Zinsen auf Cardano, BNB oder sogar MATIC zu verdienen.

Deepening Toolkit: Blog – Dokumentation – White Paper (PDF-Link)

Bis bald für ein weiteres Programmierprojekt!

Leave a Comment