Hauptversammlung von BNP Paribas durch Umweltaktivisten, AG, Anweisungen und Berichte gestört

Am Dienstagmorgen nehmen wir an der Aktionärsversammlung von BNP Paribas im Carrousel du Louvre in Paris teil. Als wir die U-Bahn verließen, wurde uns eine Broschüre der Koalition „Investiere nicht in den Kolonialismus“ verteilt, in der sie angeprangert wurde. Finanzielle Verbindungen zwischen europäischen Finanzinstituten und Unternehmen, die an der israelischen Kolonisierung der besetzten palästinensischen Gebiete beteiligt sind Durch Unternehmensfinanzierung Die nicht beweisen können, dass sie keine Partner sind “.

Beim GV-Empfang wurden uns von Investir-Lesern Vollmachten für 76.041 Aktien zugeteilt.

Präsident Jean Le Maire eröffnete die Versammlung mit 65 % des Kapitals. Er würdigte 5.000 ukrainische Mitarbeiter: „ In menschlich teilweise sehr herausfordernden Situationen haben sie als Feldbanker in Kriegszeiten Großartiges geleistet. “Um die Überweisung von Gehältern an Kunden und die Entnahme von Bargeld zu ermöglichen … CFO, Lars Machenel, geht zurück auf die Konten für 2021. Unklare Segmente werden prognostiziert, und ein Aktionär bittet ihn, die Entwicklung zu verbessern. Der Leiter ist ein Lehrer Er erklärt, dass die Einnahmen im vergangenen Jahr um 4,4 % und die Kosten um 4,4 % gestiegen sind 3 % trennt die drei Tätigkeitsbereiche Die Höhe des Nettogewinns bringt die Bank an die erste Stelle in Europa auf 78,7 Euro Ende 2021.

Rede vor Generaldirektor Jean-Laurent Bonnave. Es weist auf die große Vielfalt der Aktivitäten und geografischen Gebiete hin. das Wachstum ” diszipliniert ” Weil ” Banking ist ein riskantes Geschäft “.Kontrolle, Aufsicht oder auch Cybersicherheit kosten immer etwas mehr, was Skaleneffekte bedeutet. Mit IBM wird seit einigen Jahren eine Private Cloud entwickelt, die mehr Sicherheit ermöglicht als eine Public Cloud.”, fasst der Geschäftsführer die Ziele der vierjähriger strategischer Plan (2022 bis 2025). Einkommen” يجب أن تزيد بنسبة تزيد عن 3.5٪ كل عام ، في حين أن النمو الاقتصادي هو بالأحرى 2٪ ، يجب أن تكون الزيادة في التكاليف أقل من 1.5٪ ، ومع تحمل مخاطر بنسبة 0.4٪ من المبلغ المستحق ، يجب أن يزيد صافي الربح بأكثر من 7 % Jedes Jahr “.

Bildnachweis: d

Laurence Pessez ist an der Reihe, Kunden beim Übergang zu einer nachhaltigen Wirtschaft zu unterstützen. Dieses Fach beschäftigt 400 Mitarbeiter in Vollzeit. Sie erklärte, dass Kraftwerkskohle nur noch 8 % des geförderten Energiemix ausmacht, verglichen mit 10,4 % Ende 2020. Klimaaktivisten (Friends of the Earth) boykottierten die Sitzung. Eine laute Pfeife ertönt. Aktivisten liegen am Boden. Alle schreien und wiederholen Klimazerstörer BNP Paribas “oder” Ihre Bilanz, unser Leben “,” Fossile Brennstoffe oder unsere Zukunft, BNP müssen wir wählen “.

Aktionäre wollen, dass die Versammlung fortgesetzt wird, und Aktivisten werden ausgebuht.

Der Vorsitzende bittet darum, die Diskussion fortzusetzen. Unterstützt von den meisten Aktionären.

Ihre Bilanz, unser Leben »

Lawrence Pieces nahm ihre Rede wieder auf, obwohl der Lärm anhielt. Wir hören nichts! Friends of the Earth-Aktivisten sitzen immer noch auf dem Boden und skandieren dieselben Klimaparolen. Der Präsident bittet vergeblich um Ruhe. Der Anführer endet mit Applaus.

Der Präsident setzt Entscheidungen auf die Tagesordnung, aber wir hören nicht viel. Es geht um Lohnfestsetzungskriterien. Vor allem hören wir Auch wenn die BNP nicht will, wir sind da! »« Und ein Grad, zwei Grad, drei Grad, es ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit (Siehe globale Erwärmung). Der Präsident beendete seine Präsentation und wurde noch einmal gelobt. Auditoren sprechen, aber es ist immer schwer zu hören.

Wir wenden uns den Fragen zu. Anlage Aktivisten wurden gebeten, eine Frage-und-Antwort-Sitzung zuzulassen, damit sich die Mitwirkenden äußern konnten. Das Gespräch beginnt ohne Störungen.

Fragen zu TotalEnergies

Generalversammlung 2022 von BNP Paribas

Generalversammlung 2022 von BNP Paribas

Generalversammlung 2022 von BNP Paribas

| Bildnachweis: d

Eine Frage zur Finanzierung fossiler Brennstoffe und insbesondere zu dem 8-Milliarden-Dollar-Darlehen, das TotalEnergies im April gewährt wurde. Jean-Laurent Bonnave sagt, dass es sich um eine Linie handelt, die nicht an ein zu finanzierendes Projekt gebunden ist, sondern dazu dient, dem Markt Liquidität bereitzustellen (Margin Calls), es ist eine Linie von öffentlichem Interesse, damit der Markt funktioniert. Er wurde auch gefragt, ob BNP Paribas für die Umweltentscheidung in AG Total stimmen würde. Der CEO stellt klar, dass Asset Management im Namen von Kunden Total-Aktien besitzt und dass Manager abstimmen. Aber die Parolen kehrten zurück: 8 Milliarden für Total, völlig unverantwortlich “…Eine weitere sehr lange Mikrofon-in-der-Umgebung-Intervention. Booms von Aktionären, die die Person auffordern, ihre Frage zu stellen. Lawrence Pieces antwortet. Tatsächlich geht es bei der Strategie, sich an den Zielen des Pariser Abkommens auszurichten, nur um Kredite, aber es wird daran gearbeitet, die Kapitalmärkte zu integrieren”, sagt Lawrence. Pieces Die Bank möchte ihr Kreditengagement bei der Ölexploration/-produktion um 25 % reduzieren. Die Nachfrage ist stark und ein wirtschaftlicher und sozialer Schock sollte vermieden werden.

Frage zu den besetzten palästinensischen Gebieten. Lawrence Pieces antwortet sehr prägnant: Wir werden gebeten, 150 Unternehmen nicht zu finanzieren (…) Wir wenden unseren Verhaltenskodex an “.

Aktivisten machen weiterhin großen Lärm und verstummen dann abwechselnd. Neue Zeile: BNP blabla, der Klimanotstand “.

Ein beitragender Kunde sagt, dass sich die Beziehung in der Agentur verschlechtert hat und dass wir auf Auszubildende oder Anfänger gestoßen sind, die wissen, wie man schlechte Informationen gibt. Diese Frage ist Lob. Jean Laurent Bonnave sagt: Das zeigen unsere Indikatoren nicht “.

Wir gehen mit einem Quorum von 65 % zur Abstimmung.

Das Mandat von Jean-Laurent Bonnave wurde mit 99,76 % der Stimmen verlängert. Im Jahr 2021 erhielt er eine Vergütung von 93,5 % (87,63 % für die Vergütungsrichtlinie 2022).


Leave a Comment