Bitcoin kaufen? Ja, aber vor dem 16. November!

Es ist immer schwierig, die Dynamik der Kryptowährungspreise vorherzusagen. Tatsächlich ist bekannt, dass die Preise von Kryptowährungen schwanken. Es ist jedoch sinnvoll zu verstehen, dass die Implementierung eines größeren Updates den Preis der Kryptowährung beeinflusst. Außerdem ist es wichtig, immer auf dem Laufenden zu bleiben! Wussten Sie zum Beispiel, dass Bitcoin im November eine sehr wichtige Entwicklung machen wird? Sein Name: Pfahlwurzel. Wir erklären Ihnen alles.

Quelle: Adobe/Thomas

Das Taproot-Update wurde am 16. November eingeführt!

Bitcoin wird ein sehr wichtiges Update namens „Taroot“ begrüßen. Obwohl es relativ komplex ist, dies zu verstehen, erklären wir Ihnen kurz und grob, was sich dadurch ändern wird.

Was ist der gemeinsame Nenner zwischen Karotten und Bitcoin? Auf den ersten Blick nicht viel! Aber … Spaß beiseite, das kommende Bitcoin-Update heißt “Taproot”. Dieser aus dem Englischen entlehnte Begriff bedeutet auf Französisch Klicken Sie auf root. In der Biologie bezieht sich eine Hauptwurzel auf eine Wurzel, die aus einem Hauptstamm besteht und nicht aus einem faserigen Netzwerk aus kleinen Wurzeln. Zum Beispiel ist eine Karotte eine Pflanze, die “Hauptwurzel” genannt wird.

Quelle: Adobe / VectorMine

Was steckt also hinter Taproot? Sie sollten wissen, dass dieses Update nicht neu ist. Sein Ursprung geht auf Januar 2018 zurück. Damals schlugen die folgenden drei Personen ihre Namen Taproot vor: Gregory Maxwell, Andrew Polstra und Peter Wylie. Das war der Vorschlag Es wurde am 12. Juni 2021 von mehr als 90 % der Minderjährigen offiziell angenommen. Die Hauptwurzel ist also ein weicher Dorn, der so sein wird Gepflanzt in Block Nr. 709632, also am 16. November 2021 !

Tangible steht für Taproot Größte Entwicklung seit SegWit im Jahr 2017. Wenn Sie mit der Geschichte von Bitcoin nicht vertraut sind, sollten Sie wissen, dass 2017 ein Vorschlag gemacht wurde, die Größe des Blocks zu erhöhen. Im Gegensatz zu Taproot erzeugte dieser Vorschlag keinen Konsens. Weg davon! Tatsächlich löste dieser Vorschlag eine Hard Fork aus, die zur Schaffung der Bitcoin Cash-Krypto führte.

Was wird das Taproot-Update wirklich ändern!

Grundsätzlich wird Taproot Erweitern Sie die Möglichkeiten von Bitcoin. Derzeit wird Bitcoin als hervorragende Lösung in Bezug auf einen Wertspeicher oder eine P2P-Zahlungsmethode anerkannt. Auf der anderen Seite, wenn wir über DeFi und Dapps sprechen, ist Bitcoin derzeit aus dem Spiel. Taproot ist dabei, das zu ändern!

Konkret ist das Ziel von Taproot 3D. Dieses Update ermöglichtVerbessern Sie die Ausfallsicherheit, Skalierbarkeit und Privatsphäre des Bitcoin-Netzwerks.

Zu diesem Zweck betrifft die von Taproot implementierte Hauptänderung Bitcoin-Signaturalgorithmus. Ursprünglich wurde Bitcoin mit einem Signaturalgorithmus namens ECDSA (Elliptic Curve Digital Signature Algorithm) entwickelt. Obwohl dieser Algorithmus aus Sicherheitssicht zufriedenstellend ist, ist er nicht für Multi-Signatur-Wallets optimiert.

Das Brieftaschen mit mehreren Signaturen Dies sind Brieftaschen, die von mehreren Benutzern geteilt werden. Derzeit und unter Verwendung des ECDSA-Algorithmus ist diese Art von Brieftasche auf maximal 15 Personen beschränkt. In der Regel handelt es sich hierbei um sehr große Wallets. Bei dieser Art von Wallet erfordert eine Transaktion mehrere Signaturen (Private Keys), was Zeit kostet und Strom im Netzwerk verbraucht.

Taproot wird den ECDSA-Algorithmus durch ein Signatursystem namens “ Schnarcher Der Name stammt von dem deutschen Mathematiker Klaus Schnorr, der es erfunden hat.Das erste Merkmal von Schnorrs Unterschriften ist die Anzeige Einzelsignatur für eine Wallet-Transaktion mit mehreren Signaturen. Somit können diese Transaktionen schneller verarbeitet werden. Dadurch werden auch die Transaktionskosten reduziert. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass es unmöglich ist, zwischen Multi-Signatur- und Single-Signatur-Transaktionen zu unterscheiden. Dadurch kann die Netzwerksicherheit erhöht werden, da es sich bei Multi-Signatur-Transaktionen in der Regel um große Beträge handelt.

Quelle: Adobe / chayanit

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bewegt sich der Preis von Bitcoin um die 63.000 $ (rund 54.200 €). Er ist in den letzten 24 Stunden stabil und hat in den letzten sieben Tagen leicht um etwa 6 % zugenommen. Wie oben erläutert, wird Taproot die Skalierbarkeit des Bitcoin-Netzwerks erheblich verbessern und seine Türen für intelligentes Vertragsmanagement und DeFi weiter öffnen!

Verbreite die Nachricht, Der Bitcoin-Preis wird gegenüber Taproot nicht unempfindlich bleiben ! Wie wir bei anderen großen Updates gesehen haben, laufen die Märkte oft auf der Lauer. Außerdem wird der Bitcoin-Preis wahrscheinlich vor dem 16. November beginnen, sich zu erholen … Sie wissen, was Sie tun müssen!

________________

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Um Kryptowährung in der SEPA-Region, Europa und französischen Bürgern zu kaufenBesuchen Sie Münzhaus

Kryptowährung in Kanada kaufenBesuchen Sie Bitbuy

Um Interesse an Ihren Bitcoins zu weckenRufen Sie die BlockFi-Website auf

Um Ihre Kryptowährung zu sichern oder zu speichernHolen Sie sich Ledger- oder Trezor-Geldbörsen

Um Ihre Kryptowährung anonym zu handelnInstallieren Sie die NordVPN-App

So investieren Sie in Mining oder Masternodes:

So sammeln Sie beim Spielen Münzen:

________________

Nachfolgend finden Sie die von uns bereitgestellten Informationsquellen:

Kostenloser wöchentlicher Newsletter: https://www.getrevue.co/profile/CryptonewsDE

Unser Audio-Podcast: https://www.buzzsprout.com/1111262

Unser YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCEu7E2wqP3t3QzAWTWF9weg

Twitter: https://twitter.com/cryptonews_FR

Instagram: https://www.instagram.com/ar_cryptonews

Facebook: https://www.facebook.com/cryptonewsFR

Kabel: https://t.me/cryptonews_FR

Leave a Comment